© Alle Rechte vorbehalten. RSS ist eine eingetragene Marke. Die nicht authorisierte Nutzung von Daten, Texten und Bildern ist strafbar.

Top Themen

...auf den Spuren der Templer

Der aktuelle Berlinbesuch von Bundesritter Markus Sell brachte viele spannende Eindrücke mit sich. Kaum zu glauben, dass in   solch einer Millionenmetropole wie unserer Bundeshauptstadt an allen Ecken und Enden die Vergangenheit mit geschichtlichen Schmankerln aufwartet. So z.B. die Dorfkirche Tempelhof.  Einst inmitten von vier Seen gelegen, von denen im Laufe der  Jahrhunderte zwei trockengelegt und aufgeschüttet wurden, befindet sich heute noch immer die kleine Kirche, welche - erbaut von den Tempelrittern - einst die Kommende Tempelhove begründete: das heutige Tempelhof. Läuft man mit offenen Augen durch diesen Berliner Stadtteil,   findet man immer wieder das berühmte Templerkreuz auf  Schildern, Wappen, auf Mauervorsprüngen usw. Die heutige Dorfkirche dürfte nach mehreren Zerstörungen und Wiedererrichtungen weitgehend dem Originalbau aus der Templer- zeit um ca. 1184 entsprechen.  Dieses geschichtliche Zeitdokument, das so wunderbar zu unserem Sport passt, sollte man unbedingt einmal gesehen haben. 
© Alle Rechte vorbehalten. RSS ist eine eingetragene Marke. Die nicht authorisierte Nutzung von Daten, Texten und Bildern ist strafbar.
Startseite NEUES RSS-Definition RSS-Begründer RSS-Konzept Der Verband Galerie Kontakt

Bundesausbildungszentrum

zurück zu “Neues”
Templerkreuz
Templerkreuz 2
Die Dorfkirche
Grabkreuz
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Grabkreuz
Grabkreuz
Kirchenportal
Grabstein
Der See
Dorfkirche Tempelhof
Pilger- oder Jerusalemkreuz